Das Wasserschloss Herten - Ein Traum im Freien

Philosophy Love, Hochzeitsblog, Freie Trauung, Hochzeitslocation, Wasserschloss Herten
Copyright: http://www.schloss-gastro.de/

Hallo ihr Lieben!

Wir möchten euch eine weitere wundervolle Location vorstellen: das Wasserschloss Herten.

Wir durften dieses hübsche Fleckchen Erde vergangenes Jahr bei der freien Trauung eines unserer Brautpaare entdecken.

Wir wünschen euch viel Freude beim Lesen!

Hochzeitsblog, Hochzeitsmesse, Freie Trauung, Trauernder, Trauteam, Philosophy Love, Ines Würthenberger, Philine Sagi, Hochzeitspapeterie, Hochzeitsdekoration, Hochzeitslocation, Düsseldorf, NRW, Wasserschloss Herden, Schloss, Burg
Hochzeitsblog, Hochzeitsmesse, Freie Trauung, Trauernder, Trauteam, Philosophy Love, Ines Würthenberger, Philine Sagi, Hochzeitspapeterie, Hochzeitsdekoration, Hochzeitslocation, Düsseldorf, NRW, Wasserschloss Herden, Schloss, Burg
Copyright: https://www.herten.de/

Am westlichen Rand der Hertener Innenstadt (Kreis Recklinghausen) befindet sich eine Hochzeitslocation der ganz besonderen Art: Ein Wasserschloss, eingebettet in einen alten englischen Landschaftsgarten. Nicht nur diese 700 Jahre alte Burg der Spätgotik ist eine Augenweide, sondern auch der Schlosspark, der sie umgibt und aufgrund seiner Schönheit und vielseitigen Botanik überregional bekannt und sehenswert ist. 

In dieser Location bleibt kein Wunsch offen; Natürlich ist eine freie Trauung möglich, auch eine standesamtliche Trauung ist kein Problem, ob im Freien oder in einer der bemerkenswerten Räumlichkeiten, ob eine intime Zeremonie oder ein rauschendes Fest, alles ist machbar und das Team des Wasserschlosses Herten steht euch bei Planung, Fragen und Anregungen immer zur Verfügung.

Das Schloss bietet zahlreiche Räumlichkeiten, aus denen ihr frei wählen könnt. 

Da wäre zunächst einmal der größte Raum - der Festsaal. Der macht mit seinem frühbarocken Deckenfresko aus dem

17. Jahrhundert seinem Namen alle Ehre. Hier lebt der majestätische Geist vergangener Zeiten weiter.

Bei Bankettbestuhlung finden im Festsaal bis zu 150 Gäste Platz. 

Hochzeitsblog, Hochzeitsmesse, Freie Trauung, Trauernder, Trauteam, Philosophy Love, Ines Würthenberger, Philine Sagi, Hochzeitspapeterie, Hochzeitsdekoration, Hochzeitslocation, Düsseldorf, NRW, Wasserschloss Herden, Schloss, Burg
Hochzeitsblog, Hochzeitsmesse, Freie Trauung, Trauernder, Trauteam, Philosophy Love, Ines Würthenberger, Philine Sagi, Hochzeitspapeterie, Hochzeitsdekoration, Hochzeitslocation, Düsseldorf, NRW, Wasserschloss Herden, Schloss, Burg

Der schönste und beliebteste Raum ist der Barocksaal. Die Stuckdecke mit innenliegenden Gemälden, die hochwertige Stofftapete und der Marmorkamin sorgen auch in diesem Raum dafür, dass bei jedem Gast und dem Brautpaar natürlich, ein stimmungsvolles und erhabenes Gefühl geweckt wird. Brautpaare lassen sich hier besonders gern standesamtlich trauen (die standesamtliche Trauung ist übrigens in jedem Raum möglich). Im Barocksaal finden bis zu 90 Personen Platz. Da die Räumlichkeiten des Schlosses miteinander kombinierbar sind, wird der Barocksaal auch gern als Buffetbereich, Cocktailbar, Candybar, für den Kindertisch oder ähnliches benutzt. Wieder kommt es hier ganz persönlich auf eure Wünsche an und darauf, was zu euerer Hochzeit passt.

Hochzeitsblog, Hochzeitsmesse, Freie Trauung, Trauernder, Trauteam, Philosophy Love, Ines Würthenberger, Philine Sagi, Hochzeitspapeterie, Hochzeitsdekoration, Hochzeitslocation, Düsseldorf, NRW, Wasserschloss Herden, Schloss, Burg

Zusätzlich gibt es zwei Restaurantbereiche. Der erste bietet bis zu 50 Personen Platz und kann ebenfalls mit atemberaubenden Barockgemälden aufwarten. Der angrenzende Thekenbereich kann als Buffet - oder Brunchbereich genutzt werden. Der zweite Restaurantbereich  ist passend für kleinere Hochzeitsgesellschaften, die in lauschiger Atmosphäre, abseits der weitläufigeren und sehr imposanten Räumlichkeiten feiern möchten.

Der Raum bietet bei Bankettbestuhlung bis zu 40 Personen Platz. Das angrenzende Kaminzimmer kann dann ebenfalls als Buffet - oder Brunchbereich genutzt werden.

Das Kaminzimmer ist jedoch alles andere als bloß ein Nebenraum; Der prunkvolle Marmorkamin und der originale Holzboden aus dem 17. Jahrhundert erschaffen ein besonderes Ambiente und lassen von längst vergangenen Zeiten träumen. Deswegen ist das Kaminzimmer ein beliebter Ort bei Paaren, um sich hier standesamtlich trauen zu lassen.

Bis zu 20 Gäste des Brautpaares können dabei an der Zeremonie teilnehmen.

Bei größeren Hochzeitsgesellschaften wird das Kaminzimmer dann aber doch mal eher für's Praktische genutzt und bietet euren Gästen mit Kind(ern) einen tollen Service: Als „Kinderzimmer“ benutzt, können hier für die kleinen, zu späterer Stunde, Reisebetten aufgestellt werden. Auch Kinderwagen finden Platz, so müssen die Eltern unter euren Gästen die Feierlichkeiten nicht allzu früh verlassen.


Hochzeitsblog, Hochzeitsmesse, Freie Trauung, Trauernder, Trauteam, Philosophy Love, Ines Würthenberger, Philine Sagi, Hochzeitspapeterie, Hochzeitsdekoration, Hochzeitslocation, Düsseldorf, NRW, Wasserschloss Herden, Schloss, Burg
Copyright: http://www.schloss-gastro.de/

Die breite hölzerne Schlossbrücke dient nicht nur dem Überqueren des Wassergrabens, um in das Schloss zu gelangen, nein, hier wird der Traum einer Trauung unter freiem Himmel wahr. Der Blick auf die Schlosskapelle, die originalerhaltene Orangerie und die Narzissenwiese, auf der während der Narzissenblüte eine halbe Million Narzissen blühen, die vor 100 Jahren gepflanzt wurden, verleiht einer Trauung noch die extra Portion Romantik.

Auf der Brücke ist es nicht nur möglich, sich trauen zu lassen, sondern sie wird auch gerne dahingehend genutzt, dass sie als Startpunkt für die gesamte Feierlichkeit dient, zum Beispiel in Form eines Sektempfangs. Bei einer Trauung finden auf der Brücke bis zu 80 Personen Platz. Auch der Innenhof des Schlosses kann für eine Trauung im Freien genutzt werden. Dieser fasst sogar bis zu 250 Personen.

Die Schlosskapelle fährt noch ein mal richtig auf, was die Geschichte der ganzen Anlage angeht.

Interessant zu wissen ist, dass die Kapelle ursprünglich eine Burgkapelle war, die einst abgetragen wurde und dann beim Wasserschloss Herten wieder aufgebaut wurde. Die Kapelle war Teil der Vorburg zu Grimberg und wurde 1328 erbaut. Damals diente sie als Eigenkirche, also bestand nur für den Burgherrn und war nicht öffentlich zugänglich.

Dies war tatsächlich nicht unüblich.  

Die Kapelle wurde zahlreichen Renovierungen und Erneuerungen unterzogen. So auch um 1570 als das Innere der Kapelle  im Renaissancestil erneuert wurde oder Anfang des 18. Jahrhunderts das Portal im Barockstil. Auch kürzlich wurde sie komplett grundrenoviert. Das Besondere ist aber stets: Altar, Kommunion- und Kniebänke, Patronatssitze und das Gehäuse der Orgel stammen noch aus der ursprünglichen Burgkapelle zu Grimberg. Der Mantel der Geschichte, den diese Kapelle trägt, verleiht eurer Hochzeit eine ehrerbietige und fast schon geheimnisvolle Note. Apropos geheimnisvoll – wie es sich gehört, hat das Wasserschloss eine Legende zu bieten, und zwar die Sage um die Ahnfrau im Schloss Herten. Eine kleine Geschichte, die mit der Location zu tun hat, eignet sich perfekt für das Erwähnen eines Fun-Facts bei einer Tischrede oder, um die Gäste hier und da mit etwas grusligem zu unterhalten und die Hochzeit zu einem Rundum-Erlebnis zu machen, das niemand so schnell vergisst. 

Die Kapelle kann ebenfalls für freie Trauungen angemietet werden. 

Hochzeitsblog, Hochzeitsmesse, Freie Trauung, Trauernder, Trauteam, Philosophy Love, Ines Würthenberger, Philine Sagi, Hochzeitspapeterie, Hochzeitsdekoration, Hochzeitslocation, Düsseldorf, NRW, Wasserschloss Herden, Schloss, Burg
Hochzeitsblog, Hochzeitsmesse, Freie Trauung, Trauernder, Trauteam, Philosophy Love, Ines Würthenberger, Philine Sagi, Hochzeitspapeterie, Hochzeitsdekoration, Hochzeitslocation, Düsseldorf, NRW, Wasserschloss Herden, Schloss, Burg
Hochzeitsblog, Hochzeitsmesse, Freie Trauung, Trauernder, Trauteam, Philosophy Love, Ines Würthenberger, Philine Sagi, Hochzeitspapeterie, Hochzeitsdekoration, Hochzeitslocation, Düsseldorf, NRW, Wasserschloss Herden, Schloss, Burg

Übrigens: Ihr müsst nicht in Herten gemeldet sein, um euch im Wasserschloss trauen zu lassen!

Termine für die standesamtliche Trauung müssen vorab mit dem Standesamt Herten abgeklärt und vereinbart werden.

Der Preis für das alles hängt natürlich stark von eurer Planung ab; Zu beachten ist dabei die Wahl des Caterings, der Räumlichkeiten, der Gästeanzahl (eine Pro-Kopf- Pauschale wird gestaffelt nach der Anzahl der Gäste berechnet) und individuellen (Zusatz-)Wünschen. Bei einer Hochzeitsfeier im Schloss Herten könnt ihr euch aber der Transparenz der Kosten und dem Entgegenkommen des Teams sicher sein: Beispielsweise werden Stuhlhussen nicht extra berechnet, es gibt keine zeitliche Begrenzung, was den Service, die Feier oder die all-inclusive Getränke betrifft.

Auch wird kein „Tellergeld“ verlangt, solltet ihr eure Hochzeitstorte selbst mitbringen wollen. Und auch das Korkgeld könnt ihr euch sparen, denn eine gern aufrechterhaltene Tradition, wie den selbstgebrannten Schnaps, des Opas, Onkels, Vaters etc., auf der Hochzeit zu servieren, wird im Schloss Herten nicht geringgeschätzt, sondern unterstützt.

Bei all dem darf man aber auf gar keinen Fall den pittoresken Schlosspark unerwähnt lassen, denn den kriegt ihr ja quasi inklusive mit. Für malerische Hochzeitsfotos müsst ihr nirgendwo hinfahren, sondern könnt die Fotos gleich in der Nähe der Hochzeitsgesellschaft – und Location machen. Der Park, der ursprünglich im französischen Stil gehalten wurde, aber Anfang des 19. Jahrhunderts vom Düsseldorfer Hofgärtner Maximilian Friedrich Weyhe in einen englischen Landschaftsgarten umstrukturiert wurde, bietet euch jede Einstellung, die ihr haben möchtet; Über 300 verschiedene Baumarten, darunter die außergewöhnlichen Trompeten- und Judasbäume, ein gelbes Meer aus 500.000 Narzissen, verwunschene Wege, die sich durch den Park schlängeln, ein märchenhaftes Wäldchen, Kastanienalleen, die auf Teiche hinzulaufen, ein Rosengarten, das kleine Tabakhaus (ein Gartenpavillon aus dem 18. Jahrhundert) und Überreste eines Irrgartens bilden zusammen eine Kulisse, die ihresgleichen sucht. Auch eure Gäste können sich im Schlosspark dem Trubel der Feier entziehen und sich der geschichtsträchtigen und hoheitsvollen Umgebung hingeben und sich von ihr verzaubern lassen. 

Hochzeitsblog, Hochzeitsmesse, Freie Trauung, Trauernder, Trauteam, Philosophy Love, Ines Würthenberger, Philine Sagi, Hochzeitspapeterie, Hochzeitsdekoration, Hochzeitslocation, Düsseldorf, NRW, Wasserschloss Herden, Schloss, Burg
Copyright: http://www.schloss-gastro.de/

Philosophy Love,

in Zusammenarbeit mit Julia Labryga

Fotos von: Creativ Concept


Ihr wünscht euch eine freie Trauung im Wasserschloss Herten?

Dann meldet euch bei uns mit diesem Kontaktformular.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Kontakt

Freie Trauung PhilosophyLove Hochzeitsredner Hochzeitsblog Location Hochzeitslocation Düsseldorf NRW Flitterwochen Hochzeitstorten Hochzeitsmesse Hochzeitsdekoration Dekoration DIY Hochzeit Düsseldorf Trauung Traurede Wasserschloss Herten Schloss Hochzeit

Wasserschloss Herten

Telefon: +49 2366 82112

Telefax: +49 2366 5009606

E-Mail: info@schloss-gastro.de



Weitere Locations

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Folgt uns auf Instagram

About

Philosophy Love, Freie Trauung, Trauredner, Trauteam, Düsseldorf, NRW, Hochzeitsblog, Real Wedding, Hochzeitsfotografie, Hochzeitslocation, Trauung, Hochzeitsredner, Lisa Wötzel, Ines Würthenberger, Henning Konetzke, freie Redner, Redner,

Ines Würthenberger

Freie Traurednerin

ines@philosophylove.de

Philine Sagi

Management & Marketing

management@philosophylove.de

Anfragen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Newsletter



Websitephotography: Marcella Pouwels